Trend 128 Gerade im Trend: Nach FEST kommt AB
abreudig

abreudig

Die direkte Übersetzung des österreichisch/bayrischen Wortes "oreidig", was so viel wie abscheulich bedeutet.

Das Hotel war ziemlich abreudig.

User male 48 Fist (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128