Trend 128 Gerade im Trend: HUBLOT - das Fußballphantom
Flusche
Seuchenvogel

Seuchenvogel

"Ey, du Seuchenvogel!"

User female 48 Blase (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich kenne das eher als Beleidigung gegenüber vertrauensunwürdigen und zwielichtigen Personen. "Der X ist ein Seuchenvogel, der wurde neulich wieder mit Drogen erwischt.", oder "Lass die Finger von dem Seuchenvogel. Der Knabe ist kriminell." Werwolf vor 8 Jahren
Die Verniedlichungsform von dem Schimpfwort *'Sauvogel'* = *Säuchenvogel*. ;-) Gisbört vor 8 Jahren
Eher abgeleitet von den Aasvögeln, die früher gehäuft bei Seuchen auftraten, z. B. beim Ausbruch der Pest. Da waren wohl auch menschliche "Seuchenvögel" unterwegs, nämlich Plünderer. Könnte aber auch abgeleitet sein von den vogelschnabelartigen Masken der Pestärzte, die "gar erschröcklich anzusehen" waren. Werwolf vor 7 Jahren