Trend 128 Gerade im Trend: Römisches Roulette
Hollunder
Internet-Laborratte

Internet-Laborratte

Despektierliche Bezeichnung für jemanden, der unkonzentriert und in seinem Denken äußerst sprunghaft ist mit der Folge, dass er ständig den roten Faden verliert.

Das Internet ist eine gigantische Ablenkungsmaschine. Surfen im Netz verändert unser Gehirn und macht uns zu "seichten" Denkern:

Statt ein Buch von Anfang) bis Ende zu lesen und tief in seine Welt einzutauchen, überfliegen wir Texte online. Langsam aber sicher laufen wir Gefahr, Probleme nicht wirklich zu verstehen. Wir lassen uns permanent von einem Schnellfeuer aus Daten bombardieren.

Denn im Internet suchen wir wie Laborratten nach immer neuen Belohnungen - in Form von kleinen Informationsbrocken. Stets getrieben von der Angst, etwas zu verpassen und dem Wissen, dass der nächste Brocken nur einen Klick enfernt ist.

Alle neurologischen und psychologischen Studien lassen darauf schließen, dass die ständige Ablenkung auf Kosten des Verstehens geht.

Fritz-Kevin: "Ey, Brunhilda, ich erklär's Dir jetzt zum x-ten Male. Schätze, Du bist überhaupt nich' bei der Sache!"

Brunhilda: "Öhm, was? Wie meinen? Ich war grad mit meinen Gedanken woanders...."

Fritz-Kevin: "Ey, 'etz konzentrier' Dich endlich mal! Durch das exzessive Surfen im Internet mutierst Du noch zur cerebralminimalistischen Internet-Laborratte!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
wohl war, wohl war jetzt fehlt noch der Seitenhieb auf die Jugend und früher war eh alles besser. *inerinnerungenschwelg* Crush vor 9 Jahren
Muss zwischen meinen Ausarbeitungen doch mal wieder schauen, was es auf MundMische gibt... Hm. Damn interesting facts, Gisbörtschn. Kombiniere (nach dreimaligem Lesen): Laborare statt Laboratte ;-) Regine vor 9 Jahren
Ora @ Laborratz ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Es ist sogar schon die Rede von **digitaler Demenz!** Gisbört vor 7 Jahren
Zum derzeitigen technischen Zustand von Mundmische.de (die Funktionen 'Brandneu' und 'Charts' veranstalten zur Zeit, was sie wollen) paßt wohl der nicht ganz ernst gemeinte Werbespruch: **"Mundmische.de - höchste Online-Qualität seit 1889!"** ;) Gisbört vor 6 Jahren
Das is ´n BND-Versuch, der NSA nachzueifern. Die sind die Ratten und wir deren Labor. Coca vor 6 Jahren
Oh! Jetzt hat mich der BND durch die NSA, weil der BND ja mich nicht abtasten darf und deswegen in engster Zusammenarbeit die gesammelten Daten von der NSA über mich erhält. Dafür darf der BND Obama auskundschaften. HiHi... Welch Steuerverschwendung. Muß mich mal mit dem "Präsidenten" treffen und über dessen "Friedensnobelpreis" reden. Coca vor 6 Jahren
Also, hömma, Coca, können die Amis denn so viel "Klartext" verkraften? Kritik ist ja schön und gut, aber mußt Du denn genauso wie der "Verteidigungsminister der USA" (Innenminister Friedrich) die NSA tatsächlich so hart rannehmen? ;) Können die Amerikaner so viel "Klartext" verkraften? Gisbört vor 6 Jahren
Im Übrigen is' das, was man im Netz so liest, schon manchmal **'netsetzlich'**.... Gisbört vor 5 Jahren