Grauenvoll ist Frauengroll

Grauenvoll ist Frauengroll

Fast selbsterklärend. ^^

Erna: "So, von wegen PMS! DU hast dich gestern mal wieder wie ’ne offene Hose benommen! Hier schreibt ein Psychologe, dass sich bei der Frau bis zum Wutausbruch viel Frust angesammelt hat und dass man das nicht einfachabernich) so abtun soll. Nur durch Rückschau, wie es so weit kommen konnte und was anders werden muss, ließe sich ein besseres Leben umsetzen. – Also! Vielleicht lag meine Rastung ja dann an deiner Bräsigkeit!

Bert: "Nee, eigentlich gilt doch eher Sanftmut als natürlich weibliche Eigenschaft. Vielleicht bist du mutiert?"

Erna: "JAU, ich wieder! Hier steht auch noch: ‘Eine wütende Frau verliert an Status, egal, in welcher Position sie ist. Bei Männern ist der Umgang mit Wut eine akzeptierte Verhaltensweise.’ - Also isses doch eh so, dass ‘ne Frau als Furie dasteht, wennse mal ausflippt! So'ne Ungerechtigkeit! Dabei fehlt es DIR einfachabernich) nur an Feingefühl.. du kannst mich mal.. heul.. gleich mutier’ ich echt zum Hulk.. kreisch.. geh' deine Socken selber waschen, du empathieloses Wrack…

Bert: "Ohgott, grauenvoll ist Frauengroll…"

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hähähähähähähähähä!!!!! Der is' wat geil. Jaaa, davon kann ich gottlob kein Liedchen singen. Ich habe mir bislang noch nicht den Groll meiner Frau zugezogen...:-) Speckkäfer vor 11 Jahren