Postalgiker

Postalgiker

... ist jemand, der den Zeiten nachhängt, als es noch fußläufig zu erreichende Postschalter und Briefkästen gab, und der diese heutzutage ganz verzweifelt sucht. :-)

... Dank an mich für den Denkanstoß, hoho...

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
"Bischd hald a hells Köpfle, gell?!", würde d'Schwoba sacher. Gisbört vor 11 Jahren
wie wahr.. wie wahr. Ich suche die Dinger auch immer verzweifelt Mibu vor 11 Jahren
Is' das jetzt gut oda nicht? Gelb-Blonde haben auch'n helles Köpfchen, Gisbört! ;-) Gelb, Mibu. Die Dinger sind gelb. Vielleicht hilft dir das ja weiter. Regine vor 11 Jahren
Kommt drauf an, Regine, ob Du angestrahlt wirst oder von innen leuchtest. Beim 'Kaiser Franz' z.B., DER "Lichtgestalt" schlechthin, sind sich die Experten bis heut' noch nich' einig.... ;-) Gisbört vor 11 Jahren
Voll das Glühwürmchen... ^^ "Kommt drauf an, Regine, ob Du angestrahlt wirst oder von innen leuchtest." Sollte ich in der Nähe eines AKWs wohnen, wäre beides der Fall. Das war jetzt sehr pessimistisch. Nein, wirklich, es gibt auch die sehr optimistische, schöne Ursache-Wirkung Variante, wo jemand "angestrahlt" wird und daraufhin "von innen leuchtet". Regine vor 11 Jahren
Ja, ja, Regine "strahlt" und keiner lacht.... Deswegen obacht und nich' verwechseln: die Eigenurintherapie hat nichts mit der Mittelstrahlung bei Uran zu tun! ;-) Gisbört vor 11 Jahren
@ Gisbört: "Bischd a helles Köpfle, gelle, schläfsch am Fenschta?" *LOL* Speckkäfer vor 11 Jahren
Versteh' ich nicht, Speckkäfer. Verstrahlt zu strahlen wäre auch denkbar unlustich, Gisbört. Aber 'ne schöne Wortspielerei mit Uran und Urin (auch gelb). Wobei ich eigentlich an irgendwas anderes Hübsches dachte, womit man angestrahlt werden könnte, um dann selbst zu leuchten. Vielleicht von 'nem Postkasten? Könnte aber auch schon bei einem strahlenden Lächeln der Fall sein. Regine vor 11 Jahren
Wenn der Besuch ging, hab ich früher zum Abschied immer gefragt: Kommst Du am Briefkasten vorbei? ... Ja, warum?.... Laß ihn hängen, der gehört der Post! Mibu vor 11 Jahren