Trend 128 Gerade im Trend: Schlitzpisser
vagabundierende Intelligenz

vagabundierende Intelligenz

Die Intelligenz vagabundiert irgendwo herum, jedenfalls ist sie momentan nicht bei ihm/ihr.

Oder auch: Er/sie hat den Verstand verloren.

...Beispiele gibt es da...seufz!

User male 48 Johnny_g. (Niedersachsen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
Mir würden da auf Anhieb zwei Parteien im Bundestag einfallen, die im Moment sehr sinnfreie Einfälle haben... Mag sich jetzt jede/r denken, was er/sie will. Werwolf vor 12 Jahren
Gerade weil die Intelligenz vagabundiert, gibt's ja oft zwischen Gesprächpartnern ein "Intelligenzgefälle".... ;-) Gisbört vor 6 Jahren
"Vagabundiren" hinkt irgendwie, entweder einer hat Intelligenz, oder nicht. Die geht doch nicht nach Belieben mal eben verlustich. Regine vor 6 Jahren
"Vagabundiren" bitte mit "ie". Man sollte nicht nächtens und halb schlafend kommentieren. Regine vor 6 Jahren
...vermutlich auch ein Beispiel für "vagabundierende Intelligenz". Regine vor 6 Jahren