Trend 128 Gerade im Trend: Stricher
Der hält doch 'Tafelspitz' für 'ne Hunderasse!

Der hält doch 'Tafelspitz' für 'ne Hunderasse!

Diese Redewendung umschreibt die sehr limitierten Kochkünste eines Hobbykochs, WG-Mitbewohners, Lebensgefährten/in, schlechten Profikochs - kurzum: einer Kochniete vom Schlage eines Maître de Combuse.

Tafelspitz ist der Name eines berühmten Gerichts der Wiener Küche.

Fritz-Kevin: "Wieso guckst Du Dir ständig diese Kochsendungen im Fernsehen an? Du kannst doch eh nich' kochen, hältst sogar Tafelspitz für 'ne Hunderasse!"

Brunhilda: "Pah, Du schaust Dir doch auch ständig Pornos an und kannst nich' hühnern!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Nun, vielleicht kann Brunhilda dafür hühnern, weil sie durch Hunde spitz gemacht wird... Geisenau vor 8 Jahren
Da bekäme *'Hühnerhund'* ja 'ne ganz neue Bedeutung.... ;-) Gisbört vor 8 Jahren
Der Hühnerhund ist spitz wie Lumpi. Passt! Werwolf vor 8 Jahren
*LOL* Gisbört vor 8 Jahren
*flapsizett speist tafelspitz vom filetspatz auf apfel-sitzt mit fettas-pilz bis platzfeist zipfelsatt und flitzpaste fiesplatzt.* *piaf-stelzt in sittepfalz und faspitzelt flips-tatze die saftzipelt in fattispelz, fasil-petzt zipfltaste und fistelpatz in spitzfalte.* Regine vor 8 Jahren
Regine, das wäre eines James Joyce würdig! Oder auch eines Lewis Carroll (Alice im Wunderland, Gedicht über den Jabberwock) Werwolf vor 8 Jahren
Danke, Werwolf. Das Gedicht über den Jabberwock war mir nicht präsent - was du alles weißt...^^ Die Wörter oben ergeben zumindest einen Teilsinn. Hat die Ana Gramm alles aus "Tafelspitz" gebaut :-) Regine vor 8 Jahren
Mein Gott, regine, da wird mir ja ganz schwindling beim Lesen...liegt vielleicht am Alter. Schade, dass man Kommentare nicht mit 5* bewerten kann! Johnny_g. vor 8 Jahren
Die ideale Beilage zu "Tafelspitz" sind "Bellkartoffeln"! Gisbört vor etwa 10 Monaten