Trend 128 Gerade im Trend: Kekswichsen
Ritter von der Motorsäge

Ritter von der Motorsäge

Die Ritter von der Motorsäge sind die Leute_viele) vom Stadt- und Gartenamt bzw. Grünflächenamt, die auf Befehl von oben großflächig alles plattmachen, was ihnen vor die Säge kommt und dabei auch schon mal gern geschützte Bäume umlegen. Hauptsache ist für sie, dass entweder nicht mehr wachsen darf oder nur eintönig in Reih und Glied - bis zum nächsten Tree Chainsaw Massacre. Damit bahnen sie stumpf und ohne nachzudenken den Betonfetischisten den Weg.

Marc: "Das darf ja wohl nicht wahr sein! Drei Bäume sollten die fällen, jetzt haben sie die ganze Allee gekillt und dann auch noch die 500jährige Eiche! Dabei stand die unter Naturschutz!" Pedro: "Ja, ja, die Ritter von der Motorsäge waren wieder im Chlorophyllrausch!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Es Fichtemopped sorgt fer Ordnung un Ruh' im Revier. Speckkäfer vor 9 Jahren
Gab es da nicht mal den Fall des gefeuerten Arbeiters, der dem Ex-Chef das Büro mit dem Fichtenmoped in "art destructive" umgestaltet hat? Das war in den Siebzigern. Werwolf vor 9 Jahren
Das Büro sah schmuck aus, Fotos waren auch in "Schöner Wohnen" - Eiche Radikal". Gehmbeu vor 9 Jahren
klingt alles ein wenig nach Stuttgart 21 :-D Docdos vor 8 Jahren
Das gibt es - fürchte ich - überall. Werwolf vor 8 Jahren