Trend 128 Gerade im Trend: 17er
Berufs-Klugscheißer

Berufs-Klugscheißer

Diese Personen tarnen sich mit anderen Berufen wie z.B. Politiker, sind aber eigentlich im Hauptberuf Klugscheißer. Sie haben zu jedem Thema mindestens eine Meinung bei völliger Ahnungslosigkeitslosen), und verbreiten sie auch noch öffentlich (-rechtlich) Allen voran der gelbe Guido. Der weiß nur, wie Steuersenkung geschrieben wird, aber sonst absolut nix, kennt nicht mal die Konsequenzen. Und auch Friedmann, der kann über alles reden, nicht kompetent, aber aggressiv. Scholl-Latour ist ein etwas anderer Fall, der hat Ahnung, aber seine Alterssturheit lässt keine anderen Meinungen zu.

User male 48 Johnny_g. (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Nun ja, Peter Scholl-Latour hat ja auch schließlich den Islam erfunden.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Scholl-Latour scheint aber kein "Berufs-Klugscheisser" sondern wohl eher ein "Berufs-ScheissKluger". Geisenau vor 9 Jahren
Schei.en macht klug? Notiz an mich selbst: Abführmittel besorgen. (lach) Werwolf vor 9 Jahren
*ß!* ßßßßßßßßßßßß!!! für alle hiär! Regine vor 9 Jahren
Na wenn man "die Weisheit" mit Löffeln fressen kann, wird vielleicht nicht alles verdaut, und man kann dann "Klugscheißen"! Geht bestimmt auch beruflich. Ich beobachte ein solches bei Ideologen und vielen Politikern. Geisenau vor 9 Jahren