Trend 128 Gerade im Trend: Analkrampe
Pusemuckel

Pusemuckel

Wird verwendet, wenn man einen weit entfernten oder einen winzigen, nicht nennenswerten Ort meint, oder auch, wenn ein Ortsname nicht bekannt ist oder einem nicht einfällt.

Petra: "Wo macht Tom eigentlich Urlaub?" Elmar: "Ach, irgendwo in Pusemuckel..."

User male 48 Greathgl (Nordrhein-Westfalen) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128
Schöner, alter Begriff. Regine vor 7 Jahren
Eigentlich heißt es "Posemuckel" - Pusemuckel ist eine Abwandlung. Ist übrigens ein polnisches Dorf. Cyco vor 7 Jahren
Habe Pusemuckel noch nie in diesem Zusammenhang gehört, sondern eher als Kosename. Wischiwaschi vor etwa 5 Monaten