Trend 128 Gerade im Trend: HUBLOT - das Fußballphantom
Pusemuckel

Pusemuckel

Wird verwendet, wenn man einen weit entfernten oder einen winzigen, nicht nennenswerten Ort meint, oder auch, wenn ein Ortsname nicht bekannt ist oder einem nicht einfällt.

Petra: "Wo macht Tom eigentlich Urlaub?" Elmar: "Ach, irgendwo in Pusemuckel..."

User male 48 Greathgl (Nordrhein-Westfalen) vor 7 Jahren
Trend 128
Trend 128
Schöner, alter Begriff. Regine vor 7 Jahren
Eigentlich heißt es "Posemuckel" - Pusemuckel ist eine Abwandlung. Ist übrigens ein polnisches Dorf. Cyco vor 7 Jahren
Habe Pusemuckel noch nie in diesem Zusammenhang gehört, sondern eher als Kosename. Wischiwaschi vor 12 Tagen