Trend 128 Gerade im Trend: Schlepphoden
Stulfer
Wer mißt, mißt Mist.

Wer mißt, mißt Mist.

Grundgesetz der Meßtechnik und des Meßwesens.

Erklärung, wenn man wieder einmal etwas falsch gemessen hat. Bei Längenmessungen meist eigener subjektiver Fehler. Bei elektrischen Messungen oft auch durch fehlerhaftes Meßgerät, fehlerhafte Meßmethode oder fehlerhaftes System bedingt.

Redewendung schon mindestens seit den siebziger Jahren.

User male 48 Rückenkratzer (Sachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
auch "wer viel misst, misst auch viel Mist." Carilian vor etwa 2 Monaten