Trend 128 Gerade im Trend: Dorfbums
Wer sich zuerst bewegt, hat verloren

Wer sich zuerst bewegt, hat verloren

Der Spruch passt grundsätzlich zu jedweder Situation des passiven Aussitzens. Sei es ein Einzelner mit "Kopf im Sand", oder seien es zwei bzw. mehrere Personen, die mehr oder weniger bewusst in stillschweigendem Wettbewerb zueinander hoffen, der andere/die anderen mögen tätig werden.

Könnte insbesondere angebracht werden, wenn jemand permanent betriebsblind über liegengebliebene Arbeit steigt, z.B. die leeren Pizzakartons der letzten drei Monate ignoriert und sich lieber bräsig auf dem Sofa lümmelt.

Indes ist oft nur scheinbar Verlierer, der das Elend nicht mehr erträgt; sich regen bringt Segen. Muss ja nicht gleich in wildem Aktionismus ausarten...

Else: "Hömma, ich will dich ja nicht aus der Statik bringen, aber bist du Weltmeister im Verdrängen oder peilst du einfach nicht, dass der Mülleimer wächst!?"

Couch-Potatot: "Hä, was'n? Geht grad' nich', ich guck' Bauer sucht Sau..."

Else: "Alles klar, wer sich zuerst bewegt, hat verlor'n - ich zieh dann mal die Arschkarte..."

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Jau! Wir spielen "Beamtenmikado" und bauen drauf, daß TEAM wirklich "Toll Ein Anderer Macht's" bedeutet... *ggg* Speckkäfer vor 8 Jahren
Voll der TEAM-Player :-)) - so isset, Speckkäfer! Regine vor 8 Jahren
Beamtenmikado, gelle :-) Shadowcrow vor 8 Jahren
Was aus Shadowcrow geworden ist?... - Auf der Seite hier bewegt sich ja nix mehr. Also schreibe ich einen Kommentar und störe die Grabesruh. Aber das letzte Wort mag selbst ich nicht haben... Regine vor 3 Jahren
Sondern WER?! :-)))) Gisbört vor 3 Jahren