Trend 128 Gerade im Trend: Dirty Sánchez
Assangeassassination

Assangeassassination

sprecht das aus, wie ihr wollt...

Kachelmann ist out, Assange wird vorgezerrt. Terminus für den mutmaßlichen Rufmord an Julian Assange (der Begriff könnte auch zusätzlich in Korrespondenz zu den diversen Morddrohungen stehen), welchen diverse Zeitgenossen aufgrund der losgetretenen Hetzjagd auf den Wikileaks Gründer annehmen.

Else: "So wie der aussieht ist das doch so 'n lieb Männeken, der Schulian. Der soll vergewaltigt haben? Ein Verräter und antiamerikanischer Agent soll er auch sein. Und jetzt wird er auch noch von Interpol gesucht..."

Bert: "Tja, ich bezweifel' auch, dass da was dran ist, aber bei der globalen Blamage werden die sogenannten offenen Regierungen schon mal fest und schnappen zu. In meinen Augen die reinste Assangeassassination!"

Else: "Äh..."

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Stehende Ovationen. Sehe ich auch so. Werwolf vor 10 Jahren
Danke sehr! Man verneigt sich huldvoll... Regine vor 10 Jahren
Mordruf äh nee Rufmord. Billythekid vor 5 Jahren