Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
jemanden barscheln

jemanden barscheln

Anderer Ausdruck für politisch motivierten Mord. Wird dann benutzt, wenn Politiker mit Skandalen aufwarten und dann unter mysteriösen Umständen versterben. Wird besonders gern von jener Fraktion benutzt, die glaubt, sich durch Mützen aus Alufolie vor Manipulation durch Satelliten schützen zu müssen. Manchmal kann an dem Begriff aber auch tatsächlich etwas dran sein.

Gustav: "Da gebe ich mein Ehrenwort!" Jürgen: "Lass das mal lieber, nachher gehst du noch Baden. Nicht, dass jemand auf die Idee kommt, dich zu barscheln."

Ludwig: "Den haben se doch auch gebarschelt!" Franz-Wilhelm: "Schnickschnack! Der war strunzbesoffen, und der Baum ist nicht beiseite gegangen, als er gehupt hat. Du siehst auch hinter jedem Busch einen Lee Harvey Oswald!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128