Trend 128 Gerade im Trend: Sackklatscher
Zärgerkopp

Zärgerkopp

Ruhrpottbegriff: Ein Zärgerkopp ist jemand, der es mehr oder weniger darauf anlegt, zu sticheln und zu ärgern - eben zärgern - und für den es eine Genugtuung oder sogar ein Spaß ist, wenn die Zielperson oder -gruppe dann aus der Reserve kommt und entsprechend reagiert.

"Findest du nicht, dass ich zu dick bin?"

"Ja!"

"Was 'Ja'?! Dann findest du mich also wirklich zu dick!"

"Nein."

"Aber du hast doch 'Ja' gesagt!"

"Ich sagte 'Ja', weil es stimmt, dass ich dich nicht zu dick finde."

"Dann hättest du mit 'Nein' antworten müssen - so etwa: 'Nein, ich finde nicht, dass du zu dick bist'..."

"Das wäre nur eine Wiederholung der Negation gewesen. Die richtige Antwort muss 'Ja' lauten. Also: 'Ja, es stimmt, ich finde nicht, dass du zu dick bist'. Ich kann doch nichts dafür, wenn du so verpeilt bist grins".

"Aaach, du immer mit deinen Spitzfindigkeiten, und ich bin jetzt wieder die Verpeilte - das macht mich ganz rasend! Du weißt genau, wie ich das meine. Jedesmal musst du mich damit hochnehmen, du oller Zärgerkopp!!"

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hmm, irgendwie is' mir diese Gesprächsführung in Deinem Beispiel auf unheimliche Weise vertraut.... :-/ Gisbört vor 9 Jahren
5 für den Dialog !!! LOL!!!!! Johnny_g. vor 9 Jahren
Das geht wahrscheinlich nicht nur dir so, Gisbörtschn. ;-)) Mange tak @ Johnny!^^ Regine vor 9 Jahren
Gleich mal ein paar Funkelsternchen da lass :-) Speckkäfer vor 9 Jahren