Trend 128 Gerade im Trend: Altbaucharme
Das ist zu schön, um wahr zu sein.

Das ist zu schön, um wahr zu sein.

Skeptische Bemerkung, wenn etwas zu gut klingt, als dass es seriös sein könnte. Auch bei Skepsis gegenüber Beziehungen benutzt.

Ursprünglich eine Liedzeile aus dem Refrain von "Christel’s Lied", gesungen von Lilian Harvey, aus dem Film "Der Kongress tanzt", bekannt durch die damals längste Kamerafahrt überhaupt.

Claudia: "Du, die Sibylle ist jetzt mit dem Frank zusammen und die sind total happy." Jürgen: "Na, das ist zu schön, um wahr zu sein. Ich kann dir über diesen Menschen einiges erzählen."

Wolfgang: "Ich hab den Arbeitsvertrag! 25 Stunden die Woche, 1.600 Eumel netto im Monat!" Kirsten: "Wolle, Wolle, das ist zu schön, um wahr zu sein. Ich wette, die Sache hat einen Pferdefuß, so groß wie von nem Brauereipferd."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
"Das kann doch nicht Warstein" "Aber Licher doch" Johnny_g. vor 9 Jahren
"Das kann doch nicht Warstein" "Aber Licher doch" Johnny_g. vor 9 Jahren
Das kann ja Jever sagen... Shadowcrow vor 9 Jahren
Wie nennt man einen ostdeutschen Emo? Köst-Ritzer. Werwolf vor 9 Jahren
Und, was macht der Zonen-Köst-Ritzer? Isser so gut druff, dass er sich Smileys in den Arm ritzt, oder.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Der isst "Schnitt"lauch mit "Wein"trauben Cocolino vor 9 Jahren
Wer sich Smileys in den Arm ritzt, müsste ja eigentlich schon schizo sein (lach) Werwolf vor 9 Jahren
Ritzt du noch oder flext du schon? Zum dem Eintrag fällt mir spontan Stoppok ein: "Ärger du kannst mich nicht anschmieren ich weiß, daß du schon hinter der nächsten Ecke stehst Ärger du kannst mich nicht anschmieren ich weiß, daß du dir schon wieder Übles überlegst" Regine vor 9 Jahren