Da kommt schon das Gewebe durch.

Da kommt schon das Gewebe durch.

Ursprünglich aus der Motorradfahrerszene stammend umschreibt die Aussage "Da kommt schon das Gewebe durch!" einen Hinterreifen bei dem die Gummischicht schon soweit abgenutzt ist, das die Zwischenschicht (Gewebsschicht) zum Stahlmantel durchkommt, also einen Reifen der schon über seine Halbwertszeit hinaus verwendet wird und kurz vor dem Kollaps steht.

Wird mittlerweile nicht mehr nur für Reifen angewendet, sondern allgemein für Beziehungen oder sonstige Aktivitäten/Veranstaltungen, welche die Nerven schon überstrapazieren.

Peter: "Und wie läuft deine Beziehung mit der Steffi so?" Karl: "Frag bloß nicht, da kommt schon das Gewebe durch...!"

User male 48 Neelz (Hessen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128