Trend 128 Gerade im Trend: Blähboy
Tunichtgut

Tunichtgut

Ein Tunichtgut ist ein Mensch, der nichts Gutes tut, ein Strolch, Schlitzohr, Gauner und allgemein unleidlicher Zeitgenosse, der wegen seiner schäbigen Art mit Mitmenschen umzugehen und seiner elastischen Beziehung zum Thema Ehrlichkeit allgemein verabscheut wird.

Vater: "Mareile, ich rede dir ja sonst nicht rein, aber der Reinhold, das ist ein ganz übler Bursche, ein echter Tunichtgut."

Gerlind: "Der Damian ist ein echter Tunichtgut. Den haben sie beim Einbruch erwischt."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128