Trend 128 Gerade im Trend: Blutpolka
Dr. strg-c Karl-Theodor Ihrwisstschonwer

Dr. strg-c Karl-Theodor Ihrwisstschonwer

noch mehr Guttenberg-Folklore, statt h.c.

User male 48 Herr_cooles (Hessen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Bei DEM Titel kann's dann statt 'summa cum laude' wohl nur eine Benotung geben: *Sub omni canone!* Gisbört vor 8 Jahren
*LOL* Gisbört!!!! You hit the nail on the head. Speckkäfer vor 8 Jahren
Gisbört wieder :-) Genial! Regine vor 8 Jahren
Sehr gut, ich möchte trotzdem verbessern: "Sub omnia canone." Werwolf vor 8 Jahren
ah, ich sehe schon, ein alter Latriner ;-) Herr_cooles vor 8 Jahren
hä? omni ist doch richtig.... Shadowcrow vor 8 Jahren
Müsste es bei wörtlicher Übersetzung von "unter aller" nicht "sub omnium" heißen? "Unter aller Kanone" hat bei dem Spruch aber wohl weniger mit dem Geschütz zu tun. Wie auf Wikipedia zu lernen ist, wird "sub omni canone" (lat. „unterhalb jedes Maßstabes“) als feststehende Bewertungsfloskel bei ungenügender Leistung einer Dissertation verwendet. Regine vor 8 Jahren
"omnium" müsste nach meinem schwächelnden Gedächtnis soviel heißen wie "allem". Und, oh Schreck, ich habe mich da tatsächlich geirrt. Sub omni canone ist richtig, und omnia ist falsch. Bitte vielmals um Enthutzelung... Werwolf vor 8 Jahren
Unter aller Sau. Wessen Sau? Aller. Genitiv omnes Genitiv = omnium Regine vor 8 Jahren
haha ha Mrtutorial vor 8 Jahren
Merke: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod *LOL*!!! C-a-t-h-y vor 8 Jahren