Trend 128 Gerade im Trend: Fickpalme
2 Euro in die Chauvikasse

2 Euro in die Chauvikasse

Früher waren es 2 DM. In vielen Frmen und Cliquen war es üblich, dass wenn ein Mitarbeiter oder Bekannter einen Spruch oder Witz machte, der Frauen aufstieß oder aufstoßen konnte, 2 DM in eine "Chauvikasse" stecken musste. War das Schweinderl voll, wurde davon Kaffee oder kleinere Nettigkeiten wie Frühstück für die Abteilung, organisiert. Ob es diese Chauvikassen noch gibt, weiß ich nicht. Der Spruch wird aber immer noch gebraucht.

Gerald: "Schau dir die an! Was für ein geiles Bückstück!" Manfred: "2 Euro in die Chauvikasse. Sei froh, dass die das nicht gehört hat. Das ist die Cousine von der Chefin!"

Ronny: "Ich hab da gestern eine Gruppe im Fernsehen gesehen. Tokio Hotel. Also, der kleinen Sängerin würde ich gerne mal die Mulle weiten." Torsten: "2 Euro in die Chauvikasse! Außerdem ist das keine Sängerin. ER heißt Bill Kaulitz."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128