Trend 128 Gerade im Trend: Kurix
Mann für alle Fälle

Mann für alle Fälle

Sowas wie das Mädchen für alles, nur in männlicher Form. Ist handwerklich und hauswirtschaftlich geschickt und packt überall mit an. Hat einen leicht sexuellen Beigeschmack seit dem Film gleichen Namens, und kann auch so verstanden werden.

Bei fester Anstellung auch Faktotum, Handyman, Hausdiener, das gute Phantom des Hauses, Passepartout.

Jana: "Oh, Scheiße, wie kriege ich das jetzt hin?" Konrad: "Du, da lasse ich auch die Pfoten von. Lass uns mal Gunther anrufen. Der ist der Mann für alle Fälle. Gegen den ist MacGuyver ein Scheißdreck!"

Werner: "Ich hab das Problem, dass ich ein neues Waschbecken brauche, aber das alte ist an einem Lüftungsschacht angebracht. Den stemme ich nicht auf, und die Fliesen gibt es auch nicht mehr." Rüdiger: "Kein Problem. Ich bin der Mann für alle Fälle."

Karin zu Petra: "Manno, ich bin so gefrustet! Im Beruf alles Scheiße und ich bräuchte mal wieder einen Kerl." Heike: "Du kennst doch Jörn." Karin: "Jörn? Ja, wieso? Der ist echt süß." Heike: "Der ist dein Mann für alle Fälle. Der hilft dir bestimmt und auch gern."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128