Trend 128 Gerade im Trend: Dirty Sánchez
Spiegelpolitik

Spiegelpolitik

Man kann machen, was man will. Gestern ist noch die eine Seite dafür Atomkraft zu forcieren, und die andere Seite ist strikt dagegen und will abschalten. Gestern ist noch die eine Seite für den absoluten Frieden und die andere Seite schickt Soldaten nach Afghanistan. Heute dann plötzlich werden Atomkraftwerke abgeschaltet und die anderen sagen prompt: "So geht das nicht". Heute hält sich die eine Seite aus dem Konflikt aus Libyen raus, und die andere Seite (die mit dem Frieden) sagt prompt: "So geht das nicht... Was ist mit den Menschenrechten da unten?" Schon seltsam. Wir haben eigentlich nur eins in Deutschland: eine "Große Opposition" Es wird nur trotzig "Behinderungspolitik betrieben".

User male 48 Mibu (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Fünf Sterne und meine vollste Zustimmung. Speckkäfer vor 10 Jahren
Ne Spiegelachse ab und zu wär' schon nicht schlecht. So als Gerade in Richtung Weiterentwicklung. Regine vor 10 Jahren
Die Grünen stricken bei Parteitagen. Dagegen ist strikt nichts zu bemängeln. Geisenau vor 10 Jahren
Hauptsache die Presse hat Schlagzeilen. Bad boy vor 8 Jahren