gerade noch mal gut gegangen

gerade noch mal gut gegangen

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkelt, ist die Nussknackerkanzlerin am 17.3. fast durch einen Helikopterabsturz ums Leben gekommen. Ein fast fabrikneuer Helikopter mit Angie an Bord hatte auf 16oo m Höhe einen Totalausfall beider Turbinen. Der freie Fall konnte kurz vorm Aufschlagen durch Neustart beider Turbinen beendet werden...gerade noch mal gut gegangen...für mich. Ich hätte zwar meine Kanzlerwette gewonnen, aber gleichzeitig hätte ich meinen Schwur einlösen müssen: Wenn Guido Kanzlerin wird, wandere ich aus. Er wäre automatisch Kanzlerin geworden und ich hätte auswandern müssen. ;-((

User male 48 Johnny_g. (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
War Angie nicht vorher schon ausgestiegen? Soweit ich mich erinnere, wurde sie abgesetzt und auf dem Weiterflug zur Basis gabs dann die Turbinenausfälle. Plexicorp vor 10 Jahren
Jepp, alle unbeteiligten blieben unverletzt... Kampfbrot vor 10 Jahren
Ein Kreuzfahrtschiff mit den Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, FDP, SPD und Grünen geht nahe der britischen Küste unter. Wer wird gerettet? Das Volk. Werwolf vor 10 Jahren