Trend 128 Gerade im Trend: Talweibchen
Die Rache des kleinen Mannes

Die Rache des kleinen Mannes

Die Rache des kleinen Mannes ist das Aufbegehren gegen oder die Sabotage eines als ungerecht und unmenschlich erlebten Systems, vor allem in der Arbeitswelt. Das gilt aber auch für andere Zusammenhänge, wo der Mensch sich als hilflos erlebt und verwaltet wird. Die Rache des kleinen Mannes ist oft illegal, manchmal rührend aber meistens etwas, mit dem sich viele identifizieren können, oder zumindestens Sympathie aufbringen, weil sie es nachvollziehen können.

Sarah: "Annette, haste schon gehört? Dem widerlichen Prof M. haben sie die Reifen zerstochen. Schon wieder!" Annette: "Das war wohl die Rache des kleinen Mannes, so wie der die Leute behandelt!"

Raul: "He, wart mal, Thomas. Haste das mitbekommen in Italien?" Thomas: "Erzähl!" Raul: "Da hat ein Fabrikdirektor den Arbeitern die Pinkelpause gestrichen, und die haben ihn im Büro eingesperrt, bis er in den Papierkorb geschissen hat. Die Sache wurde zurückgenommen." Thomas, lachend: "Das war die Rache des kleinen Mannes."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Die gibt´s. Der Herr sprach aber: "Die Rache ist mein, ich will vergelten." Geisenau vor 8 Jahren
Jaja, der kleine Mann hat sich schon wieder gerächt, hat auch hier ein Sternchen hinterlassen. Wir sollten die Taktik ändern und nett zu ihm sein. Bei Kindern und Teenagern fordert man auch das genaue Gegenteil, um sein Ziel zu erreichen. Also, BITTE BITTE gib uns allen einen Stern!!!! Johnny_g. vor 8 Jahren
Kinder haben Sternchen gern, Sternchen ist das Kind vom STERN hieß es mal. Werwolf vor 8 Jahren
Jau, kenn' ich auch noch, die Stern-Sternchenseite. "Der kleine Herr Jakob" fällt mir dazu ein. Obwohl der nicht gerade rachsüchtig war. Netter Eintrag! Regine vor 8 Jahren
Jawohl Regine und Reinhold das Nashorn und Julio und Jimmi Schweinekater vor 6 Jahren