Trend 128 Gerade im Trend: Pennerkissen
Pupsloch
Medizyner

Medizyner

Sie sind die Schande der medizinischensindungeheuerlichmanistsichseinesAblebensschonnichtmehr_sicher) Zunft. Ärzte, die ihren Eid auch auf dem Zettel vom Pizzabringdienst hätten leisten können, statt auf Hippokrates.

Das sind diejenigen, die Gliedmaßen, die man hätte retten können, amputieren, Medikamente verschreiben, von denen sie wissen, dass sie wegen der verheerenden Nebenwirkungen in der nächsten Woche aus dem Verkehr gezogen werden, nur oberflächlich untersuchen, Intergender verstümmeln, teure Behandlungen unbedingt loswerden wollen, damit sie sich eine goldene Nase verdienen, Tupfer und ganze Gerätschaften im Patienten vergessen, grob und unfreundlich sind, die Patienten wie Menschen zweiter Klasse behandeln usw. Das sind dann die, die jeden Einwand mit "Haben sie etwa Medizin studiert?" abbügeln.

Vor einigen Wochen ist erst wieder aufgeflogen, dass Medizyner in einer Klinik in der BRD reihenweise Menschenversuche durchgeführt haben, ohne dass die Patienten es ahnten oder gar ihre Einwilligung gegeben hätten.

Torsten: "Ich schleppe mich halbtot mit meiner Schweinegrippe zum Doc, und was macht der? Untersucht mich nur oberflächlich, kein Bluttest, gar nichts. Stattdessen wollte er mir eine Ultraschalluntersuchung, eine Vorsorgeuntersuchung und vier Impfungen aufdrücken. Zu dem Medizyner gehe ich nie wieder!" Susanne: "Den kenne ich. der hat meiner Mutter immer Sachen verschrieben, die kurz darauf aus dem Verkehr gezogen wurden, hat mich nach meinem Sexualleben ausgehorcht, obwohl ihn das einen Scheißdreck angeht, aber anstatt ihr zu sagen, dass sie mit der Qualmerei aufhören soll, hat der gar nichts gemacht, und jetzt liegt sie unterm Rasen."

Beppo: "Schau dir das an! Nach dem Verkehrsunfall wollten mir diese Medizyner beide Füße amputieren, und jetzt laufe ich ohne Stock. Als ich protestiert habe, meinten sie, ich solle die Fresse halten, ich könne da gar nichts wissen, ich habe ja nicht studiert." Silvia: "Das ist typisch. Meinem Vater haben die Medizyner Kortisoncreme verpasst, wodurch seine Haut rissig und blutig wurde. Weißt du, wie er darüber weg kam? Ringelblumensalbe und ab und zu ein Bad mit Milch und Öl."

Robert: "Verdammte Scheiße!" Sonja: "Was los? Ist dein Teddy kaputt?" Robert: "Nee, ich war heute Thrombozyten spenden. Die Medizyner haben mir beide Venen durchstochen. Erst die alte OP-Schwester hat es hin gekriegt. Die haben ihr Examen wahrscheinlich in Molwanien, dem Land des schadhaften Lächelns, gemacht!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Der Zitronensaftakkrobat hat doch soeben für seine Schandtaten Knast bekommen. Düdel vor 8 Jahren
Ja, aber nur für kurz, wegen der Anrechnung der U-Haft. Man hat ihm nicht die Approbation entzogen. Der Zitronenjoe ist auch nur die Spitze eines Eisberges. Werwolf vor 8 Jahren
weird Al Yancovic - "like a surgeon": ich bin die Schande der Ärztekammer; denn meine Patienten sterben, bevor sie ihre Rechnung bezahlen können... Carilian vor etwa einem Jahr
Mediziner sind Menschen, und Menschen sind gierig. Wenn das Heilwesen dann auch noch zu einem betriebswirtschaftichen System wird, bleibt die Ethik auf der Strecke. Regine vor etwa einem Jahr
25% aller dt. Krankenhaeuser sind ueberfluessig! Dritterzahn vor etwa 4 Monaten