Strampelmax

Strampelmax

Synonym für einen kleinen Buben im Strampelalter.

Luitpold ist Vater geworden. Freund Heinz besucht die Familie: "Ach, Gottchen, ist das ein süßer kleiner Strampelmax! Dutzi-dutzi-dutzi!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128

Strampelmax

Radfahrer auf sündteurem Rennrad, bekleidet mit hauteng anliegender Radrennfahrertrikotage, meist als Verkehrshindernis unterwegs, denn der Strampelmax ist körperlich eher durchschnittlich fit und bewegt sein carbonbeplanktes Spochtgerät weniger veloziferisch, als vielmehr sehr gemächlich.

Thomas (lehnt sich aus dem heruntergekurbelten Autofenster): "He, Strampelmax! Wenn du nicht gleich deinen trikotierten Arsch mitsamt deinem verkackten Drahtesel vonner Straße bewegst, hol ich dich eigenhändig vom Bock!"

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
"Ach, in meinem Garten liegt ein tot-tot-toter Gorilla! Schrecklich und dunkel, die Leiche unterm Fliederbusch, und vor mir die Leserpost. Frau K. aus M. schreibt, der Erziehungsberater sei offenbar einer jener toleranten Väter, die ihren Kindern gute Kameraden sein wollen. Kinder aber wollen Grenzen! ... Ich habe ihn selbst mitgebracht, einen schwarz-schwarz-schwarzen Gummigorilla. Nun liegt er da unten, ich sehe ihn aus dem Fenster. Liebe Frau K., wir leben in einer Gesellschaft, in der es keine Grenzen gibt, in der jeder tut, was er will. Die Erwachsenen sind kindisch und die Kinder erwachsen. Große Menschen fahren Fahrrad in lächerlichen, über ihre fetten Körper gespannten kanariengelben Klamotten; kleine Menschen sehen fern bis in die Puppen und werden von den Werbefilmern dazu abgerichtet, ihren Eltern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber ich soll Grenzen setzen, ja?!" Regine vor 8 Jahren