Hangover

Hangover

Schon von Gerhard Seyfried auf dessen berühmt-berüchtigten Deutschlandkarten als SpaßnameisteineVaginauntenrum_gewachsen) für Hannover gebraucht. Wortspiel mit dem engl. "hangover" (Kater nach dem Saufen). Der Name hat eine gewisse Berechtigung, denn so Hans-Joachim Kulenkampff in einem Interview: "Nirgends wird soviel gesoffen wie in Hannover."

Wilfried: "Fahrt ihr auch zu dem Konzert nach Hangover?" Jochen: "Aber auf jeden! Endlich mal wieder richtig Party machen!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Am 1. Mai treibe ich mich mit dem "Bier formte diesen schönen Körper"-T-Shirt in der Hangoveraner Gegend rum, Werwolf. Ich bin ja mal sehr gespannt, wieviele Volleulen mir dort über den Weg fallen werden *ggg* Speckkäfer vor 8 Jahren
Mir haben'se früher meinen Seyfried von der Wohnungtür abgeklaut. Den "Wir müssen leider draußen bleiben" Sticker :-/... Regine vor 8 Jahren
Den hatte ich auch mal. Werwolf vor 8 Jahren
hey, ich bin Hannoveraner und finde das nicht witzig ;-) Killerdildo vor 8 Jahren
Dafür hab' ich jetzt den fetten Sammelband "Seyfried und Ziska". Ach Killerdildo, halb so wild. Bei mir gibt's Bomben vor der Nase. Regine vor 8 Jahren