Trend 128 Gerade im Trend: Schlitten-Titten
App-Zocke
RP
Ein guter Jockey muß vorher kein Pferd gewesen sein!

Ein guter Jockey muß vorher kein Pferd gewesen sein!

Die Redewendung paßt zu Autodidakten und Berufsumsteigern, die vorher einen Beruf erlernt haben, der mit ihrer jetzigen Profession - wo sie richtig gut drin sind - so rein gar nichts zu tun hat.

Beispiele sind Trainer, die früher als Spieler nicht sehr erfolgreich waren Musiker, die vorher einen Job machten, der mit Musik überhaupt nichts zu tun hatte Designer/Künstler, die im früheren Leben Programmierer waren Juristen, die jetzt als Fernsehmoderatoren tätig sind

Fritz-Kevin: "Dem neuen Trainer vom FC Pille 05, Billy Concarne, trau' ich nich' viel zu. Der war früher doch'n ganz mittelmäßiger Spieler!"

Ole-Lakshmi: "Das täuscht, Keule! Ein guter Jockey muß vorher kein Pferd gewesen sein!"

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Da erhebt sich die Frage, was Du früher warst. Kalfaktor? Geisenau vor 10 Jahren
Pah, Kalfaktor! Referee-Coach im Sportwettenbereich.... ;-) Gisbört vor 10 Jahren
So kann man sich täuschen. Und ich vermutete immer, daß Du vor der Erderwärmung sinnvollerweise Hilfsheizer warst. Alldieweil Du ein messerscharfer Denker zu sein scheinst, hätte das ja sachlich Sinn gemacht. Ich muß mein Weltbild überarbeiten. Geisenau vor 10 Jahren
"Der war früher doch’n ganz mittelmäßiger Spieler"... Soll der Eintrag transportieren, dass Leute, die heute in einem anderen Wirkungsfeld gut sind, früher keinen Teller vom Hering gezogen haben? Vielleicht aus dem Grund sogar wechselten? Ich kenne Leichtgewichte, die als Pferd 'ne Bombe waren. ^^ Regine vor 10 Jahren
Nein, nein, Regine, mitnichten! Das Zitat *"Ein guter Jockey muß vorher kein Pferd gewesen sein!"* stammt in der Tat von einem Fußballtrainer (dessen Name mir leider entfiel), der mit diesem Spruch die Feststellung konterte, früher doch eher ein mittelmäiger Bundesligaspieler gewesen zu sein. Gisbört vor 10 Jahren
JaJa! Das paßt zueinander: Regine: "Ich kenne Leichtgewichte, die als Pferd ’ne Bombe waren. ^^" Gisbört: "Referee-Coach im Sportwettenbereich…. ;-)" Wenn man das alles weiß, wird man reich und kann sich zum Pferd operieren lassen. Geisenau vor 10 Jahren
Also, Geisenau, in diesem Sinne heut' Abend Zähneputzen nich' vergessen, denn morgen is' Pferderennen! :-) Gisbört vor 10 Jahren
Beteiligst Du mich? Geisenau vor 10 Jahren
Wenn man was weiß? Wie wird man dann reich? Und dann doch wieder zum Pferd werden?? Herr Kreiselnau, mir dreht sich's ein wenig. Bitte für den interessierten Dorfbewohner nochmal in Klarform. :-) Regine vor 10 Jahren
Du weißt ja, Geisenau, wie's Business läuft: Der eine hat's Pferd, der andere kann reiten! So what? Gisbört vor 10 Jahren
Hm, Gisbört scheint's verstanden zu haben. Ich bin blöd. Schleif' die Hauer, morgen ist Bordsteinknabbern? Regine vor 10 Jahren
Ich weiß sehr genau, wie hier das "Business" läuft... :-)) Geisenau vor 10 Jahren
DAS petz' ich! Raider heißt jetzt Twix (1991) und geisenau heißt jetzt kreiselnau?? (06.April 2011, 23:10Uhr MESZ). :-)) Ich glaube, ich lauf' lieber - darauf ist wenigstens Verlass! ...und wenn's im Kreis ist. Regine vor 10 Jahren
Nee, Geisenau, mach das wech! *Kreiselnau* klingt ja wie'n Kaff in der tiefsten Walachei.... Gisbört vor 10 Jahren
WIESO wechmachen? Gisbört, du und deine Verunglimpfungen... ich find' kreiselnau gut. Regine vor 10 Jahren
Das wär' ja ungefähr genau so, wie wenn ICH mich jetzt *Kissbird* nennen würde und DU Dich *Migräne*! Gisbört vor 10 Jahren
Aber Frau Regine ist doch verantwortlich: "Herr Kreiselnau, mir dreht sich’s ein wenig." Und da es in diesem Forum unbedarft üblich ist, erkläre ich in den nächsten 24 Stunden den Tag zum Tag des "Kreiselnau". Als schizophrener Mensch bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis und Kindergeld bis Lebzeitende. Wie oft, kommt auf die Anzahl meiner Persönlichkeiten an. Geisenau vor 10 Jahren
Ja bitte schön, Kissbird. Is' doch nett! Flexibel sein und mal eben im Sprung das Trickot wechseln. Was *Kreiselnau* und *Kissbird* doch für ein metaphorisches Potential hat... Mir gefällt regine-ration immer besser ;-) Regine vor 10 Jahren
Na ja, Frührentner sind mir schon immer ein wenig suspekt gewesen, Geisenau. Leiden in der Regel am *Querulantensyndrom, Schreibwut* und so.... Und *Regine-ration* klingt irgendwie nach Frischzellenkur. Gisbört vor 10 Jahren
Darf ich nochmal? Einen hab ich noch. Dann nähme ich auch kreiselnau raus! BITTE, BITTE! Geisenau vor 10 Jahren
Herren Geisenkreisel, das mit eurem Kindergeld wäre überprüfenswert. Wenn es sich allerdings immer nur um eine 24-Stunden-Schizophrenie handelt, halte ich "bis Lebzeitende" für'n Geröcht. "Querulantensyndrom, Schreibwut"... Bist du etwa Frührentner, Gisbört? Hey, und das mit der Migräne hast du dazugebastelt. Nicht nett, wenn das eine Anspielung sein soll... Regine vor 10 Jahren
Also doch nur 'ne 20-Minuten-Schizophrenie :-/ Na, mach' schon. "Regine-ration klingt irgendwie nach Frischzellenkur" ist schon netter. Regine vor 10 Jahren
Durch mundmische.de schriftlich per Kommentar legitimiert, beherrsche ich nun eine Weile das Wohl und Wehe dieses Forums. Geisenau vor 10 Jahren
LOOL!! Blödmann! :-))) Regine vor 10 Jahren
Oh, meine Güte, ich habe das eben erst gelesen. Geisenau, du hast einen bösartigen Humor. Das gefällt mir sehr. Werwolf vor 10 Jahren
Das hattest Du nur bei meinen "Brennstäbchen" noch nicht erkannt. Geisenau vor 10 Jahren
Wie wer sich wo nennt ist obsolet. Solang es um die Sache geht. Diese Denkansätze werden auch intern von der mundmische.de - Chefetage diskutiert. Und da sind wir uns sicher einig. Manchmal dauert es halt, bis es zu einem sicheren, zukunftsweisenden Konzept findet. Geisenau vor 10 Jahren
Denkfehler. Gollum geht es ja nicht um die Sache, sondern um geistige Masturbation und um unfaires Bewerten. Werwolf vor 10 Jahren
Keine Sorge. Entweder die Betreiber greifen durch. Oder diese Internetadresse wird BILD/ geht unter. Das entscheiden die Väter. Geisenau vor 10 Jahren