Trend 128 Gerade im Trend: Freunde der Sonne
nomnomnom

nomnomnom

Nomnomnom ist aus der Internetkultur in die Alltagssprache übernommen die lautmalerische Umsetzung des Kaugeräuschs und Synonym für Miam-Miam. Damit wird auch ausgedrückt, dass man etwas sehr lecker findet. Kann aber auch - wie fast alles - ironisch eingesetzt werden.

Alex zu Elisabeth: "Ooooh wie geilooo! Du hast Oreos! Nomnomnom!"

Britta: "Was riecht denn hier so lecker?" Felicitas: "Ich hab gekocht." Britta, die ihre Kochkünste kennt, voller Vorfreude: "Nomnomnom!"

Karl sieht eine Doku: "Bäh, Willi, schau mal, was die da machen!" Willi, ironisch: "Vogelspinnen gebacken, nomnomnom!" Karl: "Alter, ich kotz gleich!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128