Trend 128 Gerade im Trend: mein innerer Monk
Parental-Subvention

Parental-Subvention

Parental-Subvention ist Synonym für 'Elterngeld', das während der Babypause vom Staat gewährt wird.

Eltern können nach der Geburt eines Kindes maximal 14 Monate Elterngeld bekommen. 12 Monate sind für den einen Partner vorgesehen, 2 weitere Monate finanziert der Staat nur, wenn der andere Partner - meist der Vater - ebenfalls Elterngeld beantragt.

Brunhilda: "Na, Swantje-Gudrun, wie fühlt sich das Leben an mit neuem Nachwuchs? Alles schön?"

Swantje-Gudrun: "Hmm, das erste Jahr konnte ich ja nach Gutdünken schalten und walten. Jetzt bekommt Fritz-Kevin aber ebenfalls für 2 Monate Parentalsubvention mit der Folge, dass er mir bereits jetzt tierisch auf die Ketten geht, weil er ständig zu Hause is'. Komme mir schon vor wie im Loriot-Film 'Pappa ante Portas'. Und weil er nix zu tun hat, will er stäääändig mit mir hühnern - bin schon ganz wund...."

User male 48 Gisbört (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
clever! -da wo eigentl. die 'parents' der 'supervision' bedürften. Dollypardong vor etwa 4 Monaten

Parental-Subvention

User male 48 Taichi (Hessen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128