Trend 128 Gerade im Trend: swaffeln
Jojo-Wetter

Jojo-Wetter

Der Begriff stammt von meiner Mutter. Luftdruck rauf, Luftdruck runter, 10 Grad rauf, 10 Grad runter... Tropentemperaturen und schottischer Herbst in fröhlicher Abwechslung, möglichst im Abstand von mehreren Stunden, den einen Tag Sommerhitze, den anderen Winter. Nicht nur im April anzutreffen, und der Kreislauf kommt nicht mit. Das ist das Wetter, wenn auch das beste Immunsystem sich überlegt, einen Insolvenzantrag zu stellen. Bei Jojo-Wetter geben sich alle Krankheitserreger gegenseitig High Five, weil sie leichtes Spiel haben.

Hans: "Mensch, Antek, was ist denn mit dir los? Spielst du jetzt in einem Zombiefilm mit?" Antek: "Nee, (hust, röchel, hust), das ist dieses Jojo-Wetter. Muss auch gleich ins Bett!"

Doreen: "Was los, Kasimir?" Kasimir, bleich um die Nasenspitze: "Bank... Muss mich... setzen. Das Jojo-Wetter macht meinen Kreislauf mürbe."

Theo: "Ich hab die Schnauze voll! Heute morgensagenallefaulenLeute) war 8 Grad, Regen, stürmischer Wind, heute Mittag Hochsommer, jetzt Regen und 11 Grad, und heute Abend wird der Himmel sternenklar sein und null Grad! Dieses Jojo-Wetter hält ja keiner aus!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128