Trend 128 Gerade im Trend: rawr
Alumütze

Alumütze

Bezeichnung für Leute, die hinter allem Verschwörungen wittern und bei jedem Furz das Wirken unheimlicher Mächte erahnen, kurz für Freunde von Verschwörungstheorien. Der Begriff stammt aus der Serie "Archie Bunker", in der ein widerlicher Nachbar nicht nur alles und jeden hasst und keine Minderheit ausnimmt, sondern auch einen Hut aus Alufolie trägt, damit ihn die Satelliten nicht manipulieren können. In reichlich abgeschwächter Form wurde das Kozept des Archie Bunker für das deutsche Fernsehen übernommen und Alfred Tetzlaff erfunden, der wiederum Vorbild für die Hauptfigur der vielgehassten Serie "Motzki" wurde.

Karl: "Dahinter stecken die Verschwörer! Die haben nicht nur die Mondlandung vorgetäuscht, sondern auch die Existenz von Bielefeld!" Joel: "Aaalter! Bleib mal auf dem Teppich, du Alumütze!"

Ulrike: "Jetzt haben die auch noch so einen Funkturm in die Landschaft gestellt! Die wollen uns alle nur damit manipulieren!" Hannes lacht: "Klar, die haben auch Kurt Cobain umgebracht, arbeiten mit Außerirdischen zusammen, und mischen Sperma in die Schokolade. Mensch, Ulli, du bist so eine Alumütze, aber sowas von!"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Motzki war Kult. Speckkäfer vor 10 Jahren
Ich fand ihn abscheulich, aber so unterschiedlich sind Geschmäcker. Werwolf vor 10 Jahren