Trend 128 Gerade im Trend: Sportzigarette
Am Strande von Pattaya schwollen ihm die - Adern.

Am Strande von Pattaya schwollen ihm die - Adern.

Inspiriert von Herrn Cooles. Vollkommen sinnfreie Phrase, die man gelegentlich mal einwerfen kann, wenn man darauf aus ist, Annahmevermutungsspekulationen und Diskussionen über den eigenen Geisteszustand anzuregen. Klappt immer wieder. Das Spektrum der Reaktionen reicht von hochgezogenen Augenbrauen übers geseufzte "ich glaube, du hast eine Luftveränderung nötig" bis zum ernsthaften "ey, Keule, was'n das das für'n bekloppter Spruch?"

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
alt, alt.. dort oben schwebt ein Geier.. Von unten sieht man seine... dicken Füße Mibu vor 10 Jahren
Hier der Videobeweis, dass einem beim Gedanken an den Strand von *Papaya* tatsächlich die Adern schwellen können (im Sinne von *Fankfurter Applaus*). Anmerkung: Wenn, dann sollte man sich das Video in voller Länge ansehen, weil erst im letzten Drittel die Auflösung kommt.... ;-)) http://www.youtube.com/watch?v=7XzLbGssArQ Gisbört vor 10 Jahren
Das hat die *Erste Allgemeine Verunsicherung* schon vor langer Zeit (1990) besungen: *Samurai* Ref: If you wanna see a Nackedei, you fly to Thailand. Madame Butterfly makes you high, für Kilo oder zwei, oh. Herr Meier fährt im Urlaub nur nach Bangkok oder Singapur. Doch nicht wegen Landschaft, wegen weiblicher Bekanntschaft. Zuhause ist Herr Meier eine graue Maus. Im gold'nen Dreieck läßt er Sau heraus. Eine Lotusblüte, wunderzart und fein von allerbester Güte, lädt Herrn Meier ein: Ref: Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! Zahlst du mi cash, hupf i aus der Wäsch', so schiach kannst gar net sein! Oh! Herr Meier find in Thailand nur Essen nicht sehr leiwand. Mag Curry nicht und Sojakeim, mag Wiener Schnitzel wie daheim. So eine Massage liebt Herr Meier sehr. Und für bessere Gage kriegt er noch etwas mehr. Ja, im Land des Lächelns sind die Frauen klein Er beginnt zu hecheln, könnt seine Tochter sein! Ref: Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! Zahlst du mi cash, hupf i aus der Wäsch', so schiach kannst gar net sein! Oh! Daheim ist Meier sehr verklemmt, doch hier kauft er sich Seidenhemd. *Am Strande von Pattaya, da schwellen ihm die Adern.* Herr Meier fährt nun glei weg, der Urlaub, der ist aus. Vom gold'nen Dreieck bringt er was mit nach Haus. Er spürt ein Zwickizwacki unter'm Kimono Was ist denn dort am Sacki? Lausi - oho! Ref: Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! Zahlst du mi cash, hupf i aus der Wäsch', so schiach kannst gar net sein! Oh! If you wanna see a Nackedei, you fly to Thailand. Ahhh! - Oh! If you wanna see a Nackedei, you fly to Thailand. Ahhh! Madame Butterfly makes you high, für Kilo oder zwei ... ... oder drei! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Mister Meier, bitte sei mein Samurai. Ahhh! - Oh! Shadowcrow vor 10 Jahren
http://www.youtube.com/watch?v=RW6rIOjva6Y Danke, Shadowcrow, irgendwo mußte es ja herkommen. Ich hatte einen Chef, der den Zweizeiler öfter am Tag mal aus dem Nichts gebracht hat, wofür er eigentlich immer eine hochgezogene Augenbraue geerntet hat, wenn jemand es mitbekam. Speckkäfer vor 10 Jahren