Trend 128 Gerade im Trend: Props
Inzuchtbauer

Inzuchtbauer

Schimpfwort für sture, rücksichtslose, grobe und ungebildete Zeitgenossen mit Abstammung aus ländlicher Umgebung, die einen entsprechenden Ruf besitzen.

Landwirte sind eine wichtige Gesellschaftsschicht, doch leider gibt es immer noch solche, die mit aller Gewalt die Stereotypen glauben bedienen zu müssen.

Heidi: "Du hättest mal sehen müssen, wie der mit den Tieren umgesprungen ist! Das war widerlich!" Horst: "Typischer Inzuchtbauer. Da, wo der herkommt, werden auch Welpen und Kätzchen noch totgeschlagen oder ertränkt."

Jürgen: "Na, wie war es auf deiner Landpartie?" Gustav: "Nie wieder! Der eine, so ein schweinegesichtiger grober typ, breitet seine Sachen im Suprmarkt auf dem ganzen Band aus, statt mal was zusammen zu stapeln und wird auch noch laut, als ich was sage, und die Typen, die da rum laufen, sind alles grölende Idioten, die sich alle ähnlich sehen. Kein Sinn für Feingefühl. Pöbeln jeden an, der nicht so ist wie sie, und von deren politischer Einstellung will ich gar nicht reden." Jürgen: "Ja, ich hab auch schon gehört, dass in der Ecke nur Inzuchtbauern rumlaufen."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128