Trend 128 Gerade im Trend: Schlotbarone
ausbooken

ausbooken

Wenn man sich nach stundenlangem Surfen, Zocken oder Chatten endlich aus dem Netz verabschiedet, den oder das Laptop zuklappt, und erschöpft vor der Glotze niederläßt. Dann booked man aus.

Fred: Zeit auszubooken. Wir müssen auf die Party. Knut: Wat? Jetzt schon? Die Zandalari haben gerade ganz schön für Aufruhr gesorgt und den Alltagstrott, der nach dem Cataclysmus eingekehrt ist, ordentlich aufgemischt. Es ist nicht das erste Mal, dass die Trolle mich ins Schwitzen bringen.... Fred: Vergiss es, ich geh alleine und du kommst nach.

User male 48 Medienmensch (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128