Trend 128 Gerade im Trend: Blumenkohl am Pillemann
Schwarz-gelbe Invasion

Schwarz-gelbe Invasion

Man wird ja noch ein bisschen beKLOPPt sein dürfen.

Nicht die schwarz-gelbe Koalition "AngieLaber & die 40 Räuber", die über uns hereingebrochen ist, sondern die schwarz-gelben Fans, die das Dortmunder Straßenbild zum Meisterspiel und zur Meisterfeier prägen (14. & 15.05.2011).

So süß! Auch ein altes Pärchen, beide rundlich mit leicht eierndem Gang, aber Hand in Hand und in voller Montur. Die Tremonen haben schon eine FANtastische Gemeinde.

"Schwarz-gelbe Invasion" ist auch eine passende Bezeichnung für das Team und dessen Leistung in dieser Saison!!

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Hoffentlich lassen die Dortmund heile in ihrer Freude.. Man hat mich einmal überredet mit ins Stadion zu kommen. Dortmund gegen irgendwen.. nach 20Min Spielzeit hab ich dann von oben einen vollen Bierbecher auf die Birne bekommen, weil ein Bekloppski sich geärgert hat. Danach war ich bedient, und in meiner Meinung bestärkt, das es eben keine normalen Menschen sind die sich dort ansammeln Mibu vor 10 Jahren
Sehr schön! Ein gebührendes letztes Ergebnis - ohne Eigentor wär's auch ein 2:1 gewesen. Apropos "nicht normal" und "hoffentlich lassen die Dortmund heile": Das ist schon 'ne „Alarmstufe-Rot-Partie“. Wahnsinns Polizeiaufgebot mit Unterstützung aus Frankfurt, die sich mit der einschlägigen Szene auskennt. Zum Glück gab's im Stadion keine Ultra-Ausschreitungen. Ansonsten wird die Stadt auf links gezogen, die feiern bis Montag durch. 150.000 werden erwartet - bei gutem Wetter das Doppelte. Wie sagt ein WDR-Typ treffend: "Die B1 wird zur BVB1..." Regine vor 10 Jahren
Na, da hat schwarz-gelb in Deutschland ja doch noch was zustande gebracht! ;-) Dortmund mußte im letzten Spiel der Saison gegen die abstiegsbedrohte Frankfurter Eintracht ran. Dortmund hat sich nicht hängen lassen, ordentlich gespielt (obwohl bereits vorher schon fest stand, dass sie Meister sind) und gewonnen mit der Folge, dass die Eintracht in die 2. Liga absteigen muß - quasi Untergang im Meisterjubel.... Es fand keine Wettbewerbsverzerrung statt, Chapeau!! Christoph Daum (der Trainer der Eintracht) braucht morgen 5 Minuten länger zum Rasieren - weil sein Gesicht während des Spiels immer länger wurde.... Gisbört vor 10 Jahren
Haha, der is' gut! Dabei hat Daum doch schon ein chronisch langes Gesicht! :-) Hab' vorhin auf WDR eine Liveübertragung verfolgt. Auf dem Platz vor den Westfalenhallen fliegt die Kuh. Der Reporter zieht sich zwei Fans zur Seite und klärt auf: "Aus ganz Deutschland kommen die Fans - diese beiden hier sind 500km gereist: aus Bayern!" Die beiden Bayern voll in schwarz-gelb gröhlen ins Mikro: "Zu Hause haben wir nix zu lachen, aber jetzt haben wir's denen gezeigt." Das fand ich schon exotisch und total drollig! Bayern mag ich auch. Regine vor 10 Jahren
*I think we have a grandios Saison gespielt* (Roman Weidenfeller) Tolle TV-Bilder heute von der Meisterfeier. Wirklich schön beKLOPPt - im besten Sinne!! Regine vor 10 Jahren
*LOL* Über dieses Plakat, das Weidenfeller höchst selbst vom Meisterbus hielt, mußte ich schmunzeln (dieser Spruch entglitt ihm beim Interview mit einer ausländischen TV-Station, kurz nachdem fest stand, dass der BVB Meister geworden is'). Mit solcher Selbstironie nimmt er den Spöttern und Lästermäulern allen Wind aus den Segeln, was sein Denglisch betrifft. Loddar könnte sich daran mal ein Beispiel nehmen - dann klappt's auch wieder mit den Sympathiewerten.... Gisbört vor 10 Jahren
http://img571.imageshack.us/img571/1827/fussballhauptstadt.jpg *;-)* Regine vor 10 Jahren
Klarer Fall von § 315b StGB ! ;-) Geisenau vor 10 Jahren
Sachbeschädigung in Tateinheit mit Beschädigung öffentlichen Eigentums, Urkundenfälschung... Werwolf vor 10 Jahren
"Einige kreative Köpfe hatten die Ortsschilder der Stadt mit dem schwarz-gelben Schriftzug "Fußballhauptstadt Dortmund" überklebt. Es sei unbekannt, wer hinter dieser Aktion stecke, teilte das Tiefbauamt mit, man sehe sich nicht in der Lage, die Aufkleber zeitnah zu entfernen. Warum auch, es stimmt ja." ^(http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,762662,00.html)^ Dem Anlass geschuldet ticken die Offiziellen wohl mal anders und haben keinen "Stock im Arsch". Die Straßenbahnen z.B. sind außerplan- und anarchomäßig im Minutentackt hin und her gefahren, einfach nur, um die Massen zufriedenstellend zu bewegen. Die Wurm-Fahrer auch im Trickot. Ein korrekter schwarz-gelber Fahrgast kämpft sich bis zum Bahnführer vor und meldet, er könne nichts dafür, er habe es nicht geschafft, ein Ticket zu bekommen. Antwort: "Aach, wer braucht denn heute ein Ticket?!" Regine vor 10 Jahren
...das waren Zeiten :-). Aktuell hat der neue Trainer mitsamt Mannschaft einen super Einstand hingelegt, da sind die Tuchelhater aus den eigenen Reihen ganz stickum. ^^ --- Auch nett, BVB meets orchestra - "Kurvenklänge": https://www.youtube.com/watch?v=4LKh8_iX1Fs Regine vor 6 Jahren
ach, wie fern ist Dortmund... :-) bei uns in Bayern und Österreich meint "schwarz-gelbe Invasion" Touristenströme aus den Niederlanden, mit ihren schwarz-gelben Kennzeichen... :-) Carilian vor 3 Jahren