Trend 128 Gerade im Trend: Bimbo
verbrannte Erde hinterlassen

verbrannte Erde hinterlassen

Wenn jemand weiß, dass er verlieren wird, aber den Schaden für den Gegner noch möglichst groß machen will, damit dieser sich nicht über den Sieg freuen kann. Die Taktik der verbrannten Erde stammt aus diversen Kriegen, wo die zurückweichenden Truppen von Land A den vordringenden Truppen von Land B nur niedergebrannte Gehöfte, Felder und unbrauchbare Gerätschaften in die Hand fallen ließen.

Offizier zum Soldaten: "Wie sieht es an der Front aus? Sie kommen doch direkt von dort." Soldat: "Katastrophal. Alles abtransportiert, gesprengt, verbrannt, demoliert. Der Gegner hinterlässt nur verbrannte Erde."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128

verbrannte Erde hinterlassen

Wenn jemand so arbeitet, daß hinterher kein Stein mehr auf dem anderen steht...

"Neulich ist hier ´ne Drückerkolonne durchgezogen. Die haben alle Rentner bis aufs Hemd abgezockt, alle haben jetzt alle Versicherungen, aber nichts mehr zu essen. Die haben hier nur verbrannte Erde hinterlassen."

User male 48 Johnny_g. (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
OHH, sorry Werwolf, ich habe erst jetzt gesehn, daß dieser Eintrag schon von Dir existiert. War keine Absicht, mein zweiter Name ist KTG ;-)) Johnny_g. vor 8 Jahren
Mächt doch nix, Johnny. Deine Defintion is' ja auch etwas anders. Uiii... aber so zeitnah den selben Spruch. Ist ja witzig. ^^ Regine vor 8 Jahren
...vielleicht waren die Versicherungsheinis gleichzeitig bei CanisLupus und mir unterwegs ;-) Johnny_g. vor 8 Jahren
Neee, nee... Der Eintrag, also der Erste, stammt von Johnny. Die zweite, historisch ältere, Definition stammt von mir. Werwolf vor 8 Jahren