Trend 128 Gerade im Trend: Aluhutträger
Trümmerburg

Trümmerburg

Das ist, nett gesagt, eine "problembehaftete Immobilie"....mit Sanierungsbedarf an allen Ecken und Kanten. So etwas wird von Maklern gern als "Handwerkerhaus" angeboten....fehlt nur noch die Angabe: "Ständig wechselndes Panorama" (die Hütte steht direkt am Autobahnzubringer)

Makler: "Gehen Sie mal ins Nebenzimmer." Kunde geht rüber. Makler: "Können Sie mich hören?" Kunde: "Klar und deutlich." Makler: "Können Sie mich sehen?" Kunde: "Nein!" Makler: "Da sehen Sie mal, wie solide das gebaut ist!"

User male 48 Johnny_g. (Niedersachsen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ein *Traumahaus* sozusagen.... ;-) Gisbört vor 9 Jahren
Jau, und jeden Morgen steht ein Dummer auf.... ;-)) Johnny_g. vor 9 Jahren
Dazu zählen dann mit Asbest und alten - inzwischen verbotenen - Holzschutzmitteln belastete Häuser, Schimmelburgen, Rattennester, Immos auf Erdbebenspalten, Häuser, in denen der Leichengeruch der Vorbesitzer einfach nicht weg geht, solche, die aus abergläubischen Gründen von der Nachbarschaft gemieden werden, und solche, die den Nobelpreis für Pfusch am Bau verdienen, am besten alles zusammen. Werwolf vor 9 Jahren
Toller Job doch als Immohai, irgendwelche Schrottimmobilien an den Mann/Frau zu bringen. Meist null Fachkenntnisse von der Hütte über den Zustand und das Umfeld -aber die Prozente sind doch happig. Man hat das Gefühl in der ersten Reihe den Rasiersitz eingenommen zu haben als Käufer. Häufig ist diese Leistung nicht der Courtage auch nur annährend gerecht. Vor diesen Gestalten kann ich nur warnen. Düdel vor 9 Jahren
Immo-Makler haben fast den gleichen schlechten Ruf wie Gebrauchtwagenhändler. Werwolf vor 9 Jahren