Trend 128 Gerade im Trend: HUBLOT - das Fußballphantom
je mehr Testo besser

je mehr Testo besser

Kleines Wortspiel im Bodybuilder-Fachjargon. Umso mehr Testosteron, desto mehr Gewicht, desto mehr Muskeln, desto mehr Frauen. So jedenfalls in der Theorie.

Hasan: "Ali, Alta! Du bis' ja rischtisch breit geword'n!"

Ali: "Ja, normal! Muss halt mehr trainier'n!"

Hasan: "Komma klar. Du hast beschtimmt was genomm'!"

Ali: "Normal. Je mehr Testo besser!"

User male 48 Michaelwosley (Nordrhein-Westfalen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Köstliches Beispiel ;-) Johnny_g. vor 8 Jahren
aber macht das nich den Schniepel kurz? Oder waren das andere Suppen und Stanzen? Kampfbrot vor 8 Jahren
@kampfbrot Die Klöten werden klein, dafür gibbet Brüste und Pickel. Sie schaut im neidisch auf den Busen, jetzt kann er mit sich slber schmusen - Otto Shadowcrow vor 8 Jahren
Als nicht "alles Muskeln und Samenstränge" sondern nur Muskeln *oder* Samenstränge? Kampfbrot vor 8 Jahren
"Der Schniedel schrumpft, der Busen schwillt - schon isser Mamas Ebenbild!" - Otto Geisenau vor 8 Jahren
Äh, eher doch je *Östrogen* desto Schrumpfschniepel und Brüste größer desto platsch. Je mehr Testo männliche Merkmale. Da werden aus Frauen Kampfwalküren. Regine vor 8 Jahren
Richtig. Otto: "Was ist am Kalbfleisch denn das Schöne!? Doch nicht das Fleisch. Die Östrogene!" Geisenau vor 8 Jahren
Kollegah der Boss hinterlässt auch hier seine Spuren. Neuling vor 7 Jahren