Mit Sprossen und Salatgurke 'ne Bank überfallen

Mit Sprossen und Salatgurke 'ne Bank überfallen

Männer am Limit mit räuberischer Absicht brauchen kein "kaltes Eisen" mehr. Der Gang zum Gemüsehändler von nachwachsenden Waffen reicht.

Kleine Hyperbel zur EHEC Krise, bei der Sprossen, Mördergurken und weiteres Grünzeug der Verbreitung des Erregers verdächtigt werden.

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
nicht vergessen die Gurke vorher "scharf" zu machen :-)) Mibu vor 11 Jahren
:-)) Ok. Mit Sprossen und geladener Gurke 'ne Bank überfallen. Noch schärfer: Mit Sprossen geladener Gurke 'ne Bank überfallen... ^^ Regine vor 11 Jahren
Du weißt wie man die Gurke scharf macht?? .. einmal der Kuh hinterlistig eingeführt, schon ist die Gurke scharf.. :-) Mibu vor 11 Jahren
Und dann mit Dressing Thousand-Island servieren. Bäh, das mag ich mir gar nicht vorstellen. Regine vor 11 Jahren
wie soll denn sonst ein Darmbakterium auf eine Gurke kommen? Die Gurke kann es ja nicht selbst erzeugen. kommt die Kuh nicht zur Gurke, kommt die Gurke eben zur Kuh Mibu vor 11 Jahren
Da muß die Gurke erst die Sprossen emporklimmen. Geisenau vor 11 Jahren
genau! so kommt es dann auch auf die Sprossen. DAS ist die Lösung! Und das RKI sucht und sucht, und wir haben die Lösung des Rätsels Mibu vor 11 Jahren
Das Ganze passiert auf roten Beeten der Niederlande - so schließt sich der Kreis. Wenn man die Entdeckung der Schlafkrankheit durch Robert Koch einbezieht, macht alles auf einmal Sinn. Geisenau vor 11 Jahren
"Da muß die Gurke erst die Sprossen emporklimmen." Nett! :) "wie soll denn sonst ein Darmbakterium auf eine Gurke kommen?" Wie Salmonellen ins Kantinen-Menu kommen. Wenn ein Zubereiter nach dem Kackodrom nicht die Hände wäscht? Regine vor 11 Jahren
Klar haben die sich nicht die Pfoten gewaschen,und wer mag schon gebrühte Gurken? Mibu vor 11 Jahren
Heute auf dem Speiseplan: EHEC an Brühgurke. Obwohl... wenn ich darüber nachdenke, scheint mir deine Theorie auch nicht so weit hergeholt. Ich erinnere an das brennende Hamstergeschoss. Regine vor 11 Jahren
ich erinnere mich nicht.. Hamster? Geschoss?, und auch noch brennend.. Hä? Mibu vor 11 Jahren
Brennendes Hamstergeschoss -- Tatsachenbericht aus der LA Times: "Im Nachhinein gesehen war der große Fehler das Streichholz anzuzünden. Aber ich habe nur versucht den Hamster wieder zu kriegen", hat Eric Tomaszewski amüsierten Ärzten in der Abteilung für schwere Verbrennungen im Salt Lake City Hospital erzählt. Tomaszewski und sein homosexueller Lebenspartner Andrew (Kiki) Farnom waren nach einer Session der intimen Art zur ersten Hilfebehandlung eingeliefert worden, nachdem dabei einiges schief gelaufen war. "Ich habe ein Papprohr in sein Rectum eingeführt und dann Raggot, unseren Hamster, hineinschlüpfen lassen." erklärte er. "Wie gewöhnlich hat Kiki 'Armageddon' gerufen, das Zeichen dafür, dass er genug hatte. Ich habe versucht, Raggot zurückzuholen, aber er wollte nicht wieder raus kommen, also habe ich ein Streichholz angezündet und in das Rohr gespäht, wobei ich gedacht habe, das Licht würde ihn anlocken." Bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz, beschrieb ein Sprecher des Krankenhauses, was als Nächstes geschah. "Das Streichholz entzündetet eine Gasblase im Innern und eine Flamme schoss aus dem Rohr, entzündete Mr. Tomaszewskis Haare und fügte seinem Gesicht schwere Verbrennungen zu. Außerdem fingen das Fell und die Schnurrbarthaare des Hamsters Feuer und entzündeten im Gegenzug eine noch größere Gasblase noch weiter innen. Dies schleuderte den Nager nach draußen wie eine Kanonenkugel." Tomaszewski erlitt Verbrennungen 2. Grades und eine gebrochene Nase durch den Aufschlag des Hamsters, während Farnom Verbrennungen ersten und zweiten Grades an seinem Anus und Enddarm erlitt. Regine vor 11 Jahren
da sag ich nur Shit happens.. Meine Güte, die Tränen kullern nur so, aber vor lachen.. Mibu vor 11 Jahren
:)) Jau. Hab's schon öfter gelesen. Ist immer wieder gut. Da können wir ja erheitert den Abend beschließen. :) Regine vor 11 Jahren
hat eigentlich der Hamster überlebt? Mibu vor 11 Jahren
Es wird gemunkelt, der Hamster, welcher offensichtlich an geringem Selbstwertgefühl litt, war nach seinem Ausflug in Kikis "Tunnel der Liebe" nicht mehr taufrisch. Ist alles nachzulesen. ^^ Regine vor 11 Jahren
In SE *EHEC* HT steckt *"EHEC"*.... Gisbört vor 11 Jahren
Die Hamstergeschichte ist ein Fake, aber zumindest ein lustiger. Was das RKI, die Minister und die Medien sich momentan leisten ist aber nicht lustig. Werwolf vor 11 Jahren
@werwolf: es geht doch nur um UNS....is doch nich so schlimm!! Die Krankenkassen zahlen das so oder so nicht, die Krankenhäuser bleiben auf den Kosten sitzen...das macht doch nichts, das merkt doch keiner.... Johnny_g. vor 11 Jahren
@ Werwolf, mag schon sein. Wohl im Bereich "Lustspielchen", glaube ich, mag es die unglaublichsten Dinge geben. Ein Medizinstudent hat mir 'ne Fotostrecke zukommen lassen, wo im OP selbst die Feuerwehr mit 'ner Trennhexe bemüht werden musste, um einen Schniedel zu befreien. Jau, Gisbörtschn, der SE *EHEC* HT is' der Bock. ;-) Regine vor 11 Jahren
Ein Hecht, vom heiligen Antōn bekehrt, beschloss, samt Frau und Sohn, am vegetarischen Gedanken moralisch sich emporzuranken. Er aß seit jenem nur noch dies: Seegras, Seerose und Seegries. Doch Gries, Gras, Rose floss, o Graus, entsetzlich wieder hinten raus. Der ganze Teich ward angesteckt. Fünfhundert Fische sind verreckt. Doch Sankt Antōn, gerufen eilig, sprach nichts als: Heilig! heilig! heilig! ^C.M.^ Regine vor 11 Jahren