Trend 128 Gerade im Trend: stinken wie im Pumakäfig
Tuwörter
Poente
Morbus Rogalla

Morbus Rogalla

Morbus Rogalla ist ein Neologismus für diejenige "Krankheit", deren Erscheinungsbild im Wesentlichen aus Folgendem besteht: Eine Person trinkt ein einziges Bier und ist daraufhin entweder wirklich vollkommen zerstört oder gibt zumindest vor es zu sein. Diesen wahlweise reellen oder fiktiven Zustand zelebriert die Person darauffolgend in den Himmel und teilt jedem mit wie es ihm geht. (z.B. "Eeeeeey, ich bin so feddich!")

Tommek: "War Usman gestern echt so voll wie ein russischer Elternabend?" Glennard: "Nee, der hatte nur mal wieder schweren Morbus Rogalla!"

User male 48 Diokletian (Hessen) vor 9 Jahren
Trend 128
Trend 128
*'Morbus'* = das lateinische Wort für Krankheit - so weit, so gut! But who the fuck is *"Rogalla"?!* Ein Kumpel von Dir, Dein Nachbar?! Bei Morbus Bahlsen (=einen an der Waffel haben) oder Morbus Meißner (Meißner Porzellan - nich' alle Tassen im Schrank haben) is' klar, was gemeint is'! Ein paar mehr Details zu 'Rogalla', please - damit man Deinen Eintrag auch versteht und zu würdigen weiß.... Gisbört vor 9 Jahren
War das nicht mal irgendwer, der mit Fußball zu tun hatte? Ein Spieler, Trainer oder sowas? Der Name kommt mir bekannt vor. Oder sind die das hier? Familie Rogalla, eine zentrale Familie mit vielen Verzweigungen im Roman Heimatmuseum von Siegfried Lenz (Hamburg, 1978) Q.: http://de.wikipedia.org/wiki/Rogalla Werwolf vor 9 Jahren
Mir fällt spontan nur Richard Rogler ein. Regine vor 9 Jahren
morbus diokletian ist heilbar. Vor allem, wenn mundmische.de Zweitaccounts löscht. Wenn ich Deinen anderen Namen veröffentliche, bekommst Du ein Problem. Also hör auf damit! Geisenau vor 9 Jahren
Ohlala, Geisenau! Jetzt sind wir aber neugierig! Was macht Dich denn so stinkig? Gisbört vor 9 Jahren
Nun verstehn wir gar nichts mehr, ist vielleicht auch besser so. Nicht das da noch suizidmäßig einer vom Balkon hüpft wie letzte Woche in Lörrach. Düdel vor 9 Jahren
Herr Geisenau würde nicht bei jedem stinkig werden. Mal überlegen... shoggy? Regine vor 9 Jahren
Die betreffende Person weiß, was los ist. Hätte sie auch richtig machen können. Im Übrigen schließe ich mich vollumfänglich dem wundervollen Kommentar gisbörts an. Da bin ich nicht stinkig - der hat mich wieder sachlich zum Lachen gebracht. Geisenau vor 9 Jahren