Anal
Bisexuell

Bisexuell

Die Begabung, in die Hose des Anderen zu fassen und damit -was auch immer man finden mag- zufrieden zu sein.

User male 48 Noone (Baden-Württemberg) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Naturtalent auf dem Gebiet der Binormischen Formen mit Potenzen. "...was auch immer man finden mag" ist allerdings abenteuerlich. Sollte solch Veranlagter bei einer "PoEnte" mit Darmkatarr "pfündig" werden und damit zufrieden sein, ist er aber besch...eiden. Vielleicht die Beschreibung nach oben setzen, und den Begriff als Erklärung nehmen? "Bisexuell" ist ein normaler Terminus. ^Vor und hinter dem eingeschobenen Satz besser noch ein Leerzeichen. -Sonst macht das "Minus" einen Strich durch die Rechnung.-^ Regine vor 10 Jahren
Der Eintrag ist völliger Blödsinn. Erstens geht es bei Bisexualität darum, zu beiden Hauptgeschlechtern Zuneigung zu empfinden, sie lieben und auch mit ihnen Sex haben zu können, und nicht um eine holzschnittartige Verengung der Definition durch die Pornobrille, und zweitens steht in der Wikipedia schon genug drin. Hier geht es um UMGANGSSPRACHE! Werwolf vor 10 Jahren