Trend 128 Gerade im Trend: Trumpa-Lumpa-Land
Rabattist

Rabattist

Rabattisten sind Menschen, die von einem Geschäft zum Nächsten spurten, um überall ein besonders günstiges Schnäppchen zu schlagen. Markierte Prospekte, die aus jeder Kleidungsöffnung schauen und Portemonnaies in denen mehr Coupons als Geldscheine stecken sind die auffälligsten Charakteristika eines Rabattisten. Neuste Studien zeigen jedoch, dass Billigeinkäufer ein erhöhtes Maß an Agilität besitzen, sie haben zudem eine schier endlose Kondition und wissen sich durchzusetzen. Leider gab es aber auch in der Vergangenheit viele Klagen zu hören, so wußten viele Kinder nicht mehr, wie ihr Papa oder die Mama aussah, da diese schon in aller Frühe das Haus verließen, um gemeinsam mit anderen Betroffenen vor Läden zu campieren, denn Sommer – und Winterschlussverkäufe versetzen Schnäppchenjäger in einen ekstatischen Kaufrausch und führen bedauerlicherweise oft zu menschlichen Massenkarambolagen, denn ein Rabattist weiß, wer zuerst kommt, mahlt (bzw. spart) zuerst.

„Sag mal, was ist mit deiner Mom? Sie sieht gar nicht gut aus. Ihre Finger sind völlig aufgedunsen, die Augen blutrot, ist sie krank?“ „Viel schlimmer. Sie ist eine Rabattistin.“

User female 48 Dolcefarniente (Berlin) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Nent man auch "Freibiergesicht". Jungs und Mädels, die überall da auftauchen, wo's was für umme oder für spottbillig gibt. Speckkäfer vor 8 Jahren
Sind Schlussverkäufe nicht dem Dauer-Sale gewichen und 'ne Farce? Regine vor 8 Jahren
Vereinzelt gibt es noch SSV und WSV, wird vom Einzelhandel freiwillig und individüll angeboten, ist nicht mehr flächendeckend. Speckkäfer vor 8 Jahren
Discounter-Ansturm von Hartz IV-ern Monatsanfang. Bad boy vor 7 Jahren