Trend 128 Gerade im Trend: wegflanken
Schwarzers Loch

Schwarzers Loch

ist Zusammensetzung von physikalisch "Schwarzem Loch" und redaktionell "Sommerloch" unter besonderer Berücksichtigung Alice Schwarzers.

Physikalisch soll man sich das lieber abstrakt vorstellen.

Alice Schwarzer baut sich ihr eigenes Sommerloch bei Kachelmann´s Gerichtsverhandlung als BILD!!!-Reporterin, bis ein rechtskundiger Anwalt sie der Verhandlung ,grundsätzlich als Zeugin, entfernen läßt. Bis dahin sah man Schwarzer - und sie danach schwarz.

"Schwarzers Loch" könnte auch die Sinnkrise ihres EIGENEN mit pawlowschen Reflexen beseelten Loches des Feminismus bedeuten.

Siehe: http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,780345,00.html

Dagegen kann man die Suffragetten als sachlich bezeichnen.

Siehe Eintrag: "Schwarzer Humor".

Er nach Ansprache durch Kampflesbe o.Ä.:

"Ich habe kein Bedarf an Schwarzers Loch - möge es in sich selbst verschwinden!"

User male 48 Geisenau (Rheinland-Pfalz) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Eben wird's abstrus. Speckkäfer vor 8 Jahren
Wer sagt, daß alles logisch ist!? Begriff + Herleitung + Anwendung = MUNDMISCHE Oder schwarzer Humor!? Ich sah heute in einem "Eulenspiegel" diesen Jahres ein Bild mit vermummten Autofahrerinnen: Unterschrift: Radarkontrolle in Saudi Arabien "Welcher Arsch hat den Frauen das Autofahren erlaubt!?" Also "fließende Übergänge"! :-) Geisenau vor 8 Jahren
Diesen Jahres/dieses Jahres... stolper ich immer wieder drüber. Da geht doch nix über ein Navi, auf das man sich blind verlassen kann: *http://img98.imageshack.us/img98/325/vermummt.jpg* (Soll echt sein, der Führerschein.) Vielleicht sollten sich manche Löcher einfach ihre Alterslustlosigkeit gönnen. Aber was, wenn die schon immer lustlos waren? Apropos lustlos; woran erkennt man 'ne vermummte Domina? Am Lederkopftuch. Regine vor 8 Jahren
Ok. Mein Duden 21.Auflage sagt "dieses" Jahres. Aber "laufenden". Muß ich nächstes Mal besser aufmerksam sein, nicht daß ich noch in "Schwarzers Loch" falle!!! Geisenau vor 8 Jahren
Ja, blöd, oder? Selbst beim Tippen des Datums in Briefköpfen; jedes Mal: "war das jetzt ...den 16.08. oder ...der 16.08.?" Dagegen "...des laufenden Jahres" läuft so raus. Das wollen wir nicht hoffen, dass du in "Schwarzers Loch" fällst. Sehe da aber nicht wirklich Gefahr. Nebenbei; nach Querlesen des Spiegel Artikels steht man nicht nur Schwarzers, sondern auch dem Roche-Loche skeptisch gegenüber. Die sind beide mit ihren Absonderungen nicht ganz dicht. Regine vor 8 Jahren
Nach neuester DIN-Norm wird 2011-08-11 geschrieben. Da hatte wohl jemand Langeweile. Was Schwarzer betrifft: Bei der Frau tun sich Abgründe auf. Womit wir wieder beim Thema wären. Werwolf vor 8 Jahren
Alterslustlosigkeit - ach wo. Je oller, desto doller. Mindestens: Essen ist der Sex des Alters (des seehr hohen). 2011-08-11 ist keine Langeweile, sondern: Von den Amis lernen, heißt siegen lernen. Rückenkratzer vor 8 Jahren
Na, wenn wir dann so "siegen", wie die in Vietnam, dann gute Nacht (lach!) Werwolf vor 8 Jahren
Jetzt gibt es sogar Schwarzers Winterloch. Geisenau vor 5 Jahren
Alice Schwarzer -find ich gut! Die sagt, was sie denkt! besser als 'PKK. der' Dollypardong vor etwa 8 Monaten