Trend 128 Gerade im Trend: Penis-Roulette
Konsumterror

Konsumterror

Terror (lat. Schrecken) ist die willkürliche Verbreitung von Angst und Schrecken. Konsum im eigentlichen Sinne ist Verbrauch. Konsumterror nun ist die allgegenwärtige suggestive Weckung von angeblichen Bedürfnissen ("MUSST du haben!"), indem die Werbung und die Medien aber auch Konsumzombies einem einreden wollen, bestimmte Dinge MÜSSE man unbedingt haben. Befindet sich ein Mensch erst einmal in der Konsumfalle, d. h. er ist auf die Werbung hereingefallen, mutiert er zum Konsumzombie und will alle anderen auch dazu bekehren.

Terror deswegen, weil die ständige Werbung für und Erwähnung von völlig unnützen Dingen, von denen einem suggeriert wird, das man sie bräuchte, einem auf die Nerven gehen.

Eduard-Adagonz: "Gestern war mal wieder High-Life bei uns in der Familie. Meine Kinder sind total abgedreht wegen dieser Modeerscheinungen. Drei Stunden hat es gedauert, bis ich sie davon überzeugt habe, weshalb der ganze Quatsch mit 'Hello Kitty' und 'Fillys' uns nicht ins Haus kommt." Ferdinand-Störenfired: "Ach ja, diese hässlichen Plastikteile die aussehen wie Pegasi und Einhörner auf LSD gezeichnet. Dieser Konsumterror breitet sich ja jetzt schon ins Kinderzimmer aus. Schlimm ist das."

Luisa-Mechthild: "Alles Quatsch mit dem Ei-Schrott. Sowas braucht kein Mensch. In drei Jahren sind diese Dinger wieder out, und Bill Gates oder Steve Jobs verbreiten mit was anderem Konsumterror. Ich warte erst einmal ab, bis die schlimmsten technischen Kinderkrankheiten weg sind und das alles wirklich ausgereift ist." Amalie-Heidrun: "Stimmt, du hast dir ja auch erst 2009 einen Rechner angeschafft und bist dann gleich auf Linux."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
Kombiniere, der Werwolf wurde gezwungen, eine geradezu unverschämte, schwindelerregende Summe für einen Gegenstand X auszugeben... *zwinker* Speckkäfer vor 8 Jahren
Nichts dergleichen. Ich beobachte nur meine Umwelt gut. Werwolf vor 8 Jahren