Trend 128 Gerade im Trend: Pissbogen
ARGE Zwangsvorstellung

ARGE Zwangsvorstellung

Pflichtvorstellungsgespräch.

Wer Leistung vom Arbeitsamt erhält, muss sich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellen und "zumutbare" Arbeiten annehmen. Das hat ARGE Zwangsvorstellungen zur Folge. Mittlerweile wird wohl auch Zeitarbeit als "normale" Arbeitsstelle angesehen, so dass Jobs selbst dieser Firmen ohne triftigen Grund nicht abgelehnt werden dürfen.

Herbert Schwakowiak aus Bottrop: "Ker ker ker, jetzt hammse mich von der ARGE doch drangekricht und ich muss mich bei so'nem Seelenverkäufer vorstellenenvomParadies_sein)!"

Arbeitslose Webdesignerassistentin Melanie: "Jo, ist wohl für dich als arbeitsloserbrauchteinDachueberm_Kopf) Arbeitsloser eine ARGE Zwangsvorstellung, die nicht deiner Vorstellung entspricht."

User female 48 Regine (Nordrhein-Westfalen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128
ARGEr Härtefall, das. Um nicht zu sagen AeRGErlich *ggg* Speckkäfer vor 8 Jahren
Mensch ARGEre Dich nicht: Ein Mensch erhofft sich fromm und still, Daß er einst das kriegt, was er will. Bis er dann doch dem Wahn erliegt Und schließlich das will, was er kriegt. Die Gedichte von Eugen Roth sind immer noch hochaktuell. Regine vor 8 Jahren
Und dafür gibts die Vor-ähm Einladung. Bad boy vor 7 Jahren