Trend 128 Gerade im Trend: Blutpolka
sich schämen wie ein Bettseicher

sich schämen wie ein Bettseicher

Redewendung aus dem Westthüringischen, die mit Hilfe des Vergleiches zu einem Bettnässer (Bettseicher) nachdrücklich unterstreicht, wie sehr man sich in einer besonderen (oder auch fiktiven) Situation schämen würde.

Fritz: Paul wurde gestern vor der gesamten Klasse von der Lehrerin Maß genommen, weil er wieder die ganze Zeit albern war. Ich hätte mich in seiner Situation geschämt wie ein Bettseicher!

User male 48 Phrasendrescher (Bayern) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128