Trend 128 Gerade im Trend: Reichsbedenkenträger
kleiner Legoterrorist

kleiner Legoterrorist

Unbändiges Kind, das viel Lärm und groben Unfug macht, und (nicht nur, aber häufig) mit Plastikbausteinen wirft.

Karl unterhält sich mit Isabell, als ihn ein Bauklotz - geworfen von Kevin-Justin - mit Wucht an der Stirn trifft. Karl: "Aua! Verdammt! Kannst du dem kleinen Legoterroristen keine Manieren beibringen?"

Annika: "Susi hat angerufen. Sie kommt doch noch. Der Kleine ist bei Oma." Katharina: "Ein Glück, der kleine Legoterrorist hätte sonst wieder alles aufgemischt. Friedhelm hat noch eine Narbe vom letzten Mal, als das kleine Miststück ihn beinahe mit der Pflanzschaufel skalpiert hätte."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128
Mit Lego muss man einfach bauen - welches Kind denkt da ans Werfen? http://www.brickfrenzy.com/index.php?m=isd&n=21 Allein, es findet sich schon terroristisches Potenzial darin, die Teile stickum und perfide in der Gegend herumliegen zu lassen. Schon mal barfuß auf 'n Legostein getreten?... Regine vor 10 Jahren
Du kennst doch Kinder. Der Vorhang ist ein Kletterseil, und Onkel Eduard ist plötzlich der böse Shoshone-Häuptling. Ganz zu schweigen von Hypies und Arschlochkindern. Die gibt es nämlich auch. Ach ja, und Übermut. Als Welpen habe ich alles angeknabbert, das war auch kein Vergnügen für die Erwachsenen... Werwolf vor 10 Jahren