Trend 128 Gerade im Trend: Ost-West-Titten
auf das intellektuelle Niveau einer Vorabendserie sinken

auf das intellektuelle Niveau einer Vorabendserie sinken

Wenn man übermüdet, krank oder einfach überarbeitet ist, lässt die intellektuelle Leistung nach. Dann sind Aufnahme- und Verarbeitungskapazität schnell erschöpft. Irgendwann ist man dann auf dem niedrigen intellektuellen Niveau einer Vorabendserie gesunken, wo nur noch intellektuell Anspruchsloses geleistet werden kann.

Gerald: "Als dann die Nachricht von Suborow kam, dass Komorowsky schon informiert sei, hat sich das Blatt gewendet. Deswegen hat General Schukow auch Glück dabei gehabt." Jürgen: "Suborow... Komorowsky... Tut mir leid, Leute, ich bin übermüdet. Ich gehe jetzt, bevor ich auf das intellektuelle Niveau einer Vorabendserie sinke."

Ernest: "Also, nochmal. Kant implizierte mit dieser Aussage keinen Widerspruch zu Schopenhauers These, im Gegenteil. Das kannst du nicht aus Hegel-Sicht betrachten." Willi: "Ist ja ganz interessant, aber lass uns bitte langsam mal das Thema wechseln, ich raffe das alles nicht mehr. Es ist spät, ich habe heute malocht wie ein Hafenkuli, der Wein war gut, und mein Intellekt sinkt langsam auf das Niveau einer Vorabendserie."

Kurt: "Dann hat Pelziger das dem Wurmbefall gesteckt. Wurmbefall gehört aber zu dem Flügel um Schweinschön. Ist also klar, dass das am nächsten Tag von Schlönzer-Breikopf auf die Tagesordnung gesetzt wurde." Jannik: "HATSCIII! Entschuldige, Kuddi, aber ich bin total vergrippt. Kannst du mir das per Email schicken? Ich sinke gerade auf das intellektuelle Niveau einer Vorabendserie." Kurt: "Mach ich. Kurier dich erst mal aus. Du klingst auch, als ob du durch eine Gießkanne sprichst."

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128