Hämänä

Hämänä

Ein universell einsetzbarer Begriff, ein Platzhalter, ein Ersatzwort für die Worte, die einem just im Moment nicht einfallen, dem Wort "Okolyt" oder "Dingenskirchen" vergleichbar.

Peter: "Ich sach dir, des Ding kommt ab Werk mit allem Hämänä, was mer für Geld so krieje kann."

Schackeliene: "Die Kirche da oben oppem Hüjel is dem heiligen Hämänä gewidmet, keine Ahnung, wie der Jong wirklisch heißen tut."

User male 48 Speckkäfer (Rheinland-Pfalz) vor 8 Jahren
Trend 128
Trend 128